Einen unserer neuen Bienenstände haben wir Euch bislang noch nicht vorgestellt. Das holen wir heute nach: Die Baunataler Diakonie Kassel an den Waldauer Wiesen hat auf ihrem Gelände einen echten Zoo. Ziegen, Schafe, Esel, Ponys… und nun auch seit diesem Frühjahr Bienen. Als Imker versorge ich in erster Linie die Völker. Gleichzeitig lasse ich mir bei meinen Besuchen immer gerne von den Bewohnern und Mitarbeitern über die Schulter blicken. Vom gegenseitigen Austausch profitieren beide Seiten. Auch wenn die Damen ganz schön wuseln, wirkt der Besuch doch stets entschleunigend. Den Waldauer Honig wird es in Kürze im Café der Diakonie zu erwerben geben. Übrigens: Dieses Café ist für viele Menschen im Stadtteil ein wichtiger Anlaufpunkt. Ein Besuch lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare