Victor Hernández, Kassels Stadtimker, hat einen Ort des Schreckens in etwas Schönes verwandelt. Er eröffnete die erste „Bienothek“ in einem ehemaligen Internetcafé in Kassel. Dessen Betreiber Halit Yozgat war dort vom rechtsextremen NSU ermordet worden.
“ rel=“noopener“ target=“_blank“>Kasseler Stadtbienen im HR

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare